ÜBER UNS

Präzise, stilsicher und versiert – das sind die Grundvoraussetzungen für unsere Arbeit. Doch erst mit Freude und Begeisterung lassen sich Botschaften in massgeschneiderte Texte umwandeln. Bei uns kommt dabei nichts von der Stange: Wir gehen flexibel auf Kundenwünsche ein und setzen sie zielgerichtet um. Wir vergessen nie, dass Sprache und Kommunikation Herzensangelegenheiten sind – das muss sich sowohl bei der Zusammenarbeit als auch in den Resultaten widerspiegeln. Erst dann sind wir zufrieden.

TEAM

Pflanzenliebhaber, Bergsteigerinnen, Leseratten, Kinofans – unser Team ist kunterbunt, vielseitig und doch eng verwoben durch die Leidenschaft für gute Sprache. Nicht nur die Menschen der SprachWeberei, sondern auch unser Netz an freien Mitarbeitenden, mit denen wir seit Jahren eng zusammenarbeiten, machen die Kunst der SprachWeberei aus. Sie garantieren, dass jeder Text perfekt auf die Bedürfnisse unserer Kunden zugeschnitten ist.

  • Latino-Seele und Frohnatur
  • Sprachliebhaberin und Poesie-Romantikerin
  • Kunst, Künstler und sonstige Köstlichkeiten
  • Verdi, Puccini, Pasta und ein Glas «Mille e una notte»
  • Die uralten Olivenbäume im Absatz des dreifarbigen Stiefels und mein Fiat 500
  • Das Leben durch die Fotolinse erlebt
  • LUZERN is fasnäctic!
  • Ristretto – bitte schwarz wie die Nacht
  • Direkt und unverblümt
  • Snowboarden und Bodypump
  • Sci-Fi-Bewunderer nach dem Motto
    «A (hu)man’s reach should exceed his grasp»
  • Selbsternannter Katzenflüsterer
  • Wissenshungriger YouTube-Konsument
  • Deutscher im Kopf, Schweizer im Herzen
  • Biz en Laberi – ob auf Deutsch, Englisch oder Spanisch
  • Winti: ein Dorf mit den Vorzügen einer Stadt
  • Spitzbübisch, sinngemäss
  • Penetrant, pedantisch
  • Resolut, Rosinenpicker
  • Ausschweifend, Akrostichon
  • Charmant, cholerisch
  • Heterogen, humorvoll
  • Eloquent, elliptisch
  • Pingeliger Korrektor aus Leidenschaft
  • Freiberuflicher Lebenskünstler mit Charme
  • Sprachgewandter Stilfanatiker mit Mikrotypo-Fetisch
  • Musik über alles – fetzig und laut, Texte wortreich und ausgefeilt
  • Katzensüchtiges Bühnentier mit ausgebauter Gitarrensammlung
  • Kult-DJ mit eigener «Psycho Radio Show»
  • «Fasnacht ist das ganze Jahr!»
  • Zwischen den Berner Alpen und der spanischen Meseta
  • Surya Namaskar oder Shavasana? In der Balance steckt das Geheimnis
  • Reisefüdli, am liebsten auf dem Beifahrersitz
  • Español – entdecken – Essen: die Es des Lebens
  • Musik, ob klassisch, rockig oder retro: Bewegen muss sie
  • Remolonear und grümschälä – Lieblingsverben
  • Sprachspagat – sprachübergreifende Beweglichkeit
  • Wortgewandtheit – unvergängliche und ewige Mode
  • Bagaholic
  • Macarons à discrétion
  • Sonne, Strand und betörende Cocktails
  • Serienjunkie
  • Sport ist Wellness
  • In der Ruhe liegt die Kraft
  • On top of the world – Aussichtspunkt-Sucherin
  • Mittagsgold an einem Sonnentag
  • Das Säuseln des Windes in Bäumen
  • Die Irrungen und Wirrungen des Kommissars Adamsberg
  • Fasziniert vom Reichtum der französischen Sprache und von ihren Wurzeln
  • Aufs Komma genau
  • Die Gezeiten an der Côte de Granit Rose
  • Einen Kaffee? Noch besser in Begleitung eines kleinen Stücks Schokolade
  • La vie à la «Mediterranée»
  • Entdeckergeist, Sinn-Gräberin, Schatz-Sucherin
  • Leichtigkeit des Seins – mit Pferden und im Leben
  • Kreative Beweglichkeit – mental, emotional, physisch
  • Lebendigkeit – Lebenszauber im steten Wandel
  • Grossartiges – Kino und Bücher
  • Net(t)working – Fädenspinnerin
  • Cioccolato – dunkel, zart schmelzend
  • Frühlingskind
  • Immer ein Grund zum Lachen
  • Chica ibérica all’italiana
  • Musik, die geheime Sprache der Welt
  • Mieux vaut forcer l’attention que passer inaperçue
  • Spanischer Filmhumor
  • Bianca, Décolleté, Pigalle et Elisa
  • Mein kleiner Prinz … Aleksej
  • Sprache ist Verständnis
  • Polyglott
  • Morgenstund’ hat kein Gold im Mund
  • Ironie ist eine Tugend
  • «Bundesberner» aus Montparnasse
  • Wein ist mein Bier
  • Die unerträgliche Leichtigkeit des Scheins
  • Geiz ist nicht geil

JOBS

Du blickst durch bei Diskontierungszins und nachhaltigem Anlegen?

Gleichzeitig schaffst du es, Finanztexte ansprechend auf Französisch oder Italienisch zu adaptieren? Dann warten wir genau auf dich. Wir suchen Verstärkung in unserem Freelance-Team für die Zielsprachen Italienisch und Französisch mit Schwerpunkt Finanzen. Wenn du ein Übersetzungsprofi mit einer dieser Muttersprachen bist, zudem hervorragend Deutsch verstehst und mit SDL Trados Studio arbeitest, können wir es kaum erwarten, deine Bewerbung zu lesen.

HIER BEWERBEN

Die fröhlichste Sprachenagentur sucht die motiviertesten Werbeübersetzer/-innen

Dir ist klar, dass das perfekte Verständnis der Ausgangssprache und das einwandfreie Beherrschen der Zielsprache nicht ausreichen, um einen Werbetext erfolgreich zu adaptieren. Dazu braucht es mehr. Und dieses Mehr bringst du als Fachübersetzer/-in mit Muttersprache Französisch oder Italienisch und Werbeflair mit. Auch bei knappen Deadlines arbeitest du kreativ und freust dich über die kniffligen Wortspiele. SDL Trados Studio kannst du im Schlaf, ist ja klar. Bewirb dich bei uns, wir sind schon neugierig.

HIER BEWERBEN

Interessiert, engagiert und motiviert?

Kreative Muttersprachlerin? Teilzeittexter? Freie Werberin? Journalist im Unruhestand? SprachWeberei ist immer offen für Initiativbewerbungen. Was Sie mitbringen: Wir werden es gern lesen. Schreiben Sie uns einfach ein E-Mail mit einer kurzen Motivation, nennen Sie uns Ihre Wunschdisziplin und ein paar Punkte aus Ihrem Lebenslauf. Danke!

INITIALBEWERBUNG

KONTAKT

So finden Sie uns

SprachWeberei AG
Eichstrasse 23
8045 Zürich
Telefon +41 44 289 30 30

mail@sprachweberei.ch

Zu Fuss:
2 Minuten ab Bahnhof Binz!
Mit Auto:
Öffentliche Parkmöglichkeiten im Quartier